Platzregeln

1. Aus (Regel 27-1) ist gekennzeichnet durch weiße Pfähle und durch den für die jeweilige Spielbahn platzseitigen Rand der gesamten Zufahrt zur Clubanlage und zum Clubhaus.

2. a) Wasserhindernisse (Regel 26) sind gekennzeichnet mit gelben Pfählen. b) Seitliche Wasserhindernisse (Regel 26) sind gekennzeichnet mit roten Pfählen.

3. Steine im Bunker sind Bewegliche Hemmnisse (Regel 24-1)

4. Unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2) sind die Hochstände an den Bahnen 5 und 7, die Ballfanggitter, die Übersichtstafeln an den Abschlägen und die Regenhütten sowie befestigte Wege. Brücken im Wasserhindernis sind unbewegliche Hemmnisse. (Regel 24.2 Anmerkung 1).

5. Boden in Ausbesserung (Regel 25-1) ist gekennzeichnet durch blaue Pfähle oder durch mit blauen oder weißen Einkreidungen gekennzeichnete Flächen. Blau gekennzeichnete Wintergrüns sind falsche Grüns (Regel 25-3). Der Ball muss gedroppt werden. Bitte die Wintergrüns auch nicht mit Trolleys und Buggies befahren.

6. Ist ein Ball in einem „Geschützten Biotop“ (zwischen den Bahnen 5 und 6), das als „Seitliches Wasserhindernis“ bezeichnet ist, bzw. liegen berechtigte Anzeichen dafür vor, dass ein Ball darin verloren ist, so muss der Spieler nach Regel 26-1. verfahren und zieht sich einen Strafschlag zu. Das Betreten des Biotops ist bei Androhung von Platzverbot untersagt!

7. Die Benutzung von regelkonformen Entfernungsmessgeräten ist gestattet.

Strafe bei Verstoß gegen eine Platzregel:
Lochspiel: Lochverlust
Zählspiel: 2 Strafschläge

Folgende Regeln sind bei Gewitter zu beachten (Regel 6-8):
Spielunterbrechung: ein langer Signalton
Weiterspielen: zwei kurze Signaltöne
Spielabbruch: drei lange Signaltöne

Hinweise:
Damit nachfolgende Spieler gefahrlos abschlagen können, ist die Glocke auf der Bahn 10 rechts an der 100m-Markierung bei Erreichen zu betätigen.
In den Schutzhütten dürfen sich nur Personen unterstellen. Die mitgeführten Golfschläger sind in größtmöglichem Abstand, mindestens 25m entfernt, abzustellen.

Sonderplatzregeln (zeitlich befristet) werden ggf. am „Info Board“ bekannt gemacht.

Es ist verboten, das Siek an der Bahn 18 zu betreten. Jedes Spiel über die volle Runde hat Vorrecht. An Wochenenden gilt: Vierer- vor Dreier- vor Zweier-Flights. Einzelspieler haben kein Platzrecht. Fahnenpositionen: Vorne = Weiß; Mitte = Gelb; Hinten = Rot Alle Entfernungsangaben: Anfang Grün BITTE

BEACHTEN SIE DIE ETIKETTE!